LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum / Datenschutz
  • Sitemap
  • Druckversion
  • Aktuelle Seminare
  • Unser Angebot
  • Ihre Vorteile
  • Referenten
  • Informationen
  • Teilnehmerbereich
  • Infos abonnieren
Sie befinden sich hier: Verpackungsakademie // Aktuelle Seminare //

Verpackungsdruck und –veredelung

Datum: 16.–17.10.2018

Anmeldeschluss: 16.09.2018

Ort:
Hotel MICHAELIS GmbH
Paul-Gruner-Str. 44, 04107 Leipzig

Anfahrt

 

 

Stichworte:

Grundlagen des Druckprozesses / Druckvorstufe, Farbsatzaufbau, Farbmanagement, Proofing / Vor- und Nachteile von Druckverfahren / Materialien / Farben / Veredelungsmöglichkeiten / Qualitätssicherung / Migration und migrationsarme Farben / Aktuelle Trends und Anforderungen / Praxis-Werkstatt: Druckformherstellung; Verschiedene Druckverfahren in der Praxis; Qualitätsbewertung & Messen; Druckmusterabgleich & Metamerie

Preis: € 1.190,00

Für dieses Seminar ist keine Anmeldung mehr möglich.

Inhalte

  • Grundlagen des Verpackungsdruckes (Märkte, Anforderungen, Technologien)
  • Druckverfahren mit Vor-/Nachteilen (Materialien der Druckformen, Druckfarben, Druckmaschinen)
    • Hochdruck (Buchdruck, Flexodruck, Letterset)
    • Flachdruck (Offsetdruck)
    • Tiefdruck (Rakeltiefdruck, Tampondruck)
    • Durchdruck (Siebdruck)
    • Digitaldruck (Elektrofotografie, Inkjet, Thermotransferdruck)
  • Produktkonstruktionen (Material, Besonderheiten Drucktechnologie, Workflow)
    • Verpackungen aus Karton und Wellpappe
    • Verpackungen aus Kunststoffen und Verbundwerkstoffen
    • Verpackungen aus Glas und Metall
  • Qualitätssicherung im Prozess, Beurteilungs- und Bewertungskriterien
  • Veredelungsmöglichkeiten (speziell im Verpackungsbereich)
  • Aktuelle Trends und Anforderungen an Druck und Veredelung

Praxisbezug

Im Rahmen des Seminars werden Sie folgende Bereiche selbst in der Praxis erproben:

  • Druckverfahren in der Praxis:
    • Offsetdruck (Bogenoffsetdruck)
    • Flexo- und Tiefdruck (Probedruckmaschinen)
    • Digitaldruck (Inkjet)
  • Qualitätsbewertungen durch eigenes Messen
  • Farbrezeptierung/Farbmischen

Ihre Vorteile

Als Teilnehmer profitieren Sie durch:

  • das Kennenlernen der gängigen Druckverfahren in der Praxis mit ihren Vor- und Nachteilen,
  • den Aufbau von Verständnis, welche Druckverfahren und Veredelungsmöglichkeiten für Ihre Verpackung geeignet sind,
  • das Beherrschen des Qualitätssicherungsprozesses, um kundenorientiert agieren zu können.

Referenten

Prof. Dr. Ulrike Herzau-Gerhardt, Fakultät Medien, HTWK Leipzig

Spezialpreis für Mitglieder des dvi: € 1.071,00

Spezialpreis für Mitglieder des bdvi und PROPAK: € 1.130,50

Für dieses Seminar ist keine Anmeldung mehr möglich.