LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap
  • Druckversion
  • Aktuelle Seminare
  • Unser Angebot
  • Ihre Vorteile
  • Referenten
  • Informationen
  • Teilnehmerbereich
  • Infos abonnieren
Sie befinden sich hier: Verpackungsakademie // Aktuelle Seminare //

Anwendungsgerechte Mehrwegsysteme für Industriegüter

Datum: 10.–11.04.2014

Anmeldeschluss: 10.03.2014

Ort:
Adrema Hotel
Gotzkowskystrasse 20/21, 10555 Berlin

Anfahrt

Stichworte:

Transport- und Lagerbelastung (TuL) / Packmittel / Werkstoffe / Siegelfolien / Korrosionsschutz / Restschmutzanforderungen / Kennzeichnung von Packmitteln & Ladungseinheiten / Sicheres Lagern und Transportieren / Recycling, Reparatur und Wartung / Wirtschaftlichkeit und Rentabilität / Werkzeugen und Hilfsmitteln / Test- und Prüfverfahren / Dokumentation / Gesetzliche Grundlagen

Preis: € 1.190,00

Für dieses Seminar ist keine Anmeldung mehr möglich.

Dauer:

2 Tage

Inhalte:

  • Transport- und Lagerbelastung (TuL) - Ganzheitliche Betrachtung über die gesamte Lieferkette
  • Packmittel - Arten und Eigenschaften
  • Werkstoffe - Physikalische Eigenschaften und Verarbeitungshinweise, Siegelfolien
  • Korrosionsschutz
  • Methoden und Einsatzbereiche
  • Restschmutzanforderungen
  • Kennzeichnung von Packmitteln & Ladungseinheiten - vom Bedrucken über Etikettieren bis zu RFID
  • Sicheres Lagern und Transportieren - Einflüsse von Fördermittel, Lagerregal und Ladungssicherung auf die Verpackung
  • Recycling, Reparatur und Wartung von Packmitteln - Vorgaben, Hinweise und Beispiele
  • Wirtschaftlichkeit und Rentabilität
  • Arbeiten mit Werkzeugen und Hilfsmitteln auf Excelbasis
  • Bsp. Optimierte 3D-Verpackungsplanung "PackAssistant" von Fraunhofer SCAI und Solve-IT GmbH
  • Test- und Prüfverfahren - Überblick über die gängigen Verfahren mit Hinweisen auf ihre Anwendbarkeit
  • Dokumentation - Erstellung und Handhabung von Checklisten, Packvorschriften, Spezifikationen und Packmittelkatalogen
  • Gesetzliche Grundlagen - BGB, CMR, ADSp, internationaler Warenverkehr, AEOzugelassener Wirtschaftsbeteiligter, C-TPAT - Customs-Trade Partnership against Terrorism

Ziele:

In diesem Lehrgang werden Methoden vermittelt, mit dem Ziel eine anwendungsgerechte Industrieverpackung zu spezifizieren und zu validieren. Anhand von Beispielen wird Schritt für Schritt der Entstehungsprozess eines Mehrwegverpackungssystems erläutert.

Referenten

Martin Brückner, Inhaber MBC Packaging

Spezialpreis für Mitglieder von dvi, ofi, PPV: € 1.071,00

Spezialpreis für Mitglieder des bdvi: € 1.130,50

Für dieses Seminar ist keine Anmeldung mehr möglich.