LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap
  • Druckversion
  • Aktuelle Seminare
  • Unser Angebot
  • Ihre Vorteile
  • Referenten
  • Informationen
  • Teilnehmerbereich
  • Infos abonnieren
Sie befinden sich hier: Verpackungsakademie // Aktuelle Seminare //

Aktuelles Recht für Lebensmittelkontakt und Migration bei Verpackungen

Datum: 15.09.2011

Ort:
PolyComply Hoechst GmbH
Industriepark Höchst, 65926 Frankfurt Frankfurt

Anfahrt

Übernachtungsempfehlung

Lindner Congress Hotel
Bolongarostr. 100,  
D-65929  Frankfurt/Main
T +49 69 3300 200

www.lindner.de

Stichworte:

Europäisches Recht: EU-Rahmenverordnung / NIAS Nicht absichtlich zugesetzte Stoffe / Neue EU-Kunststoffverordnung (PIM) / EU-GMP-Verordnung / EU-Recyclingverordnung / EU-Verordnung für aktive und intelligente Verpackungen / Leitfäden zur VO / Nanomaterialien // Deutsches Recht: Bedarfsgegenständeverordnung / Kunststoffempfehlung des BfR / Mineralölverordnung / Druckfarbenverordnung // Migrationsprüfung in der Praxis: Parameter, Bewertung, Modelling // Konformitätserklärung: Neuer Leitfaden - praktische Umsetzung

Preis: € 690,00

Für dieses Seminar ist keine Anmeldung mehr möglich.

Inhalt

Europäisches Recht für Lebensmittelkontakt

  • Übersicht europäischer Regelwerke
  • EU-Rahmenverordnung 1935/2004
  • NIAS (Nicht absichtlich zugesetzte Stoffe)
  • Neue EU-Kunststoffverordnung 10/2011 (PIM – Plastics Implementation Measure)
  • EU-GMP Verordnung 2023/2006
  • EU-Recyclingverordnung für Lebensmittelkontaktmaterialien 282/2008
  • EU-Verordnung für aktive und intelligente Verpackungsmaterialien 450/2009 und Leitlinie
  • Mineralölmigration aus Kartonverpackungen - Druckfarbenproblematik
  • Regelungen für Nanomaterialien
  • Einführung in den Leitfaden zur VO 10/2011

Deutsches Recht für Lebensmittelkontakt

  • Bedarfsgegenständeverordnung
  • Kunststoffempfehlungen des BfR

Migrationsprüfung (Praxisübung - Fallbeispiele)

  • Auswahl der richtigen Parameter
  • Bewertung von Ergebnissen der Prüfungen

Konformitätserklärungen (Praxisübung - Fallbeispiele)

  • Wie stelle ich lebensmittelrechtliche Konformität von Verpackungen sicher?
  • Wie bewerte ich Konformitätserklärungen von Lieferanten?
  • Wie erstelle ich selbst eine Konformitätserklärung?

Ihre Vorteile

  • Das eintägige Präsenzseminar versetzt Sie in die Lage, Ihre Konformität im Sinne des Lebensmittelrechts sicherzustellen
  • Teilnahme am ca. 4 Wochen nach dem Seminar stattfindenden „Webinar“ mit allen Referenten und Teilnehmern zur Festigung und Vertiefung des Gelernten
  • Regelmäßige Updates per E-Mail bis zur nächsten Veranstaltung in ca. 12 Monaten

Referenten

Joachim Eckstein, PolyComply Hoechst GmbH

Dr. Rainer Brandsch, Macrodynamic Chemical Technologies Limited (MDCTec Ltd.)

Dr. Marion Hasselberg, PolyComply Hoechst GmbH

Spezialpreis für Mitglieder von dvi, ofi, PPV: € 655,50

Spezialpreis für Mitglieder des bdvi: € 621,00

Für dieses Seminar ist keine Anmeldung mehr möglich.