LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum / Datenschutz
  • Sitemap
  • Druckversion
  • Aktuelle Seminare
  • Unser Angebot
  • Ihre Vorteile
  • Referenten
  • Informationen
  • Teilnehmerbereich
  • Infos abonnieren
Sie befinden sich hier: Verpackungsakademie // Aktuelle Seminare //

Fälschungssicherheit

Datum: 11.–12.09.2008

Anmeldeschluss: 09/08-Fälschungssicherheit

Ort:
Ludwig Erhard Haus
Fasanenstraße 85, 2. Etage, 10623 Berlin, T +49 30 3300-88160, Berlin

Anfahrt

Preis: € 980,00

Für dieses Seminar ist keine Anmeldung mehr möglich.

Dauer:

2 Tage

Inhalte:

  • Problemanalyse: typische Arten der Produktfälschung und –manipulation, Erscheinungsbild, verursachter Schaden, Folgen für den Originalhersteller
  • Philosophie der Produktsicherung, Ebenen der Kennzeichnung und Detektion
  • Struktureller Aufbau von Sicherheitssystemen
  • Systeme und Verfahren des Wertpapierdrucks (kurze Übersicht)
  • Systeme und Verfahren der Markierung und Detektion (RFID etc.)
  • Systeme und Verfahren der Absicherung digitaler Medien (kurzer Überblick)
  • Struktur von Personaldokumentensystemen im Vergleich
  • Produktmarketing als Möglichkeit zum Fälschungs- und Manipulationsschutz
  • Modelle der Absicherung verschiedener Produktgruppen
  • Workshop zur Erarbeitung eigener Lösungsvorschläge bei gegebenen Fälschungsproblemen
  • Diskussion hinsichtlich der Beurteilung der fallbezogenen Eignung von Sicherheitssystemen

Ziele:

Als Teilnehmer profitieren Sie durch

  • die Aneignung einer zielführenden Denkweise zur Analyse von Fälschungsproblemen
  • den kompakten Überblick über zur Zeit am Markt befindliche Sicherungssysteme
  • das Vornehmen eigenständiger Bewertungen und Eignungseinschätzungen zu neuen Sicherheitssystemen
  • aktive Beteiligung und Erwerb von Wissen hinsichtlich Lösungsvorschlägen zu verschiedenen Fälschungsproblemen

Referenten

Prof. Dr. H. Demanowski, FB V Verpackungstechnik, TFH Berlin

Spezialpreis für Mitglieder von dvi, ofi, PROPAK: € 882,00

Spezialpreis für Mitglieder des bdvi: € 931,00

Für dieses Seminar ist keine Anmeldung mehr möglich.